Thema: Beko WDA 961431 undicht

Guten Tag.

Ich habe bei meinem Waschtrockner ein Quietschen vernommen.

Bei der Suche nach der Ursache habe ich gesehen das irgendwo Wasser herkam und auf den Riemen getropft ist, wodurch dieser gerutscht ist und gequietscht hat.

Nun zur Leckage...
Über der Trommel ist ein silbernes Metallteil, ich vermute der Verdampfer von der Wärmepumpe?
Dort gehen auch ein paar Plasteteile ran.
Auf der Unterseite ist eine Art Silikonnaht zu sehen, wo ein Plasteteil angesetzt ist.

Irgendwo dort kommt das Wasser, meiner Meinung nach, beim Spülgang rausgespritzt.

Kennt das schon Jemand?
Wie kann man das reparieren, bzw. welches Ersatzteile könnte man da tatsächlich brauchen?

Ich habe dieses ganze Gebilde noch nicht ausgebaut und kann damit nur eine Draufsicht abfotografieren und einen roten Pfeil gezeichnecht, wo auf der Unterseite diese Silikonnaht/Leckage ist..

https://i.ibb.co/k68CCSt/Inked20200705-134224-LI.jpg


Ich hoffe das mir da Jemand einen guten Rat dazu geben kann, vielen Dank im Voraus.


Mfg, Electrocasper

2

Re: Beko WDA 961431 undicht

Ich habe das selbe Problem. Konntest du es lösen?

Mfg
Karsten